Wann und wozu brauche ich Heilmassagen?

Heilmassage HandHaben Sie Schmerzen am Bewegungsapparat oder organische Beschwerden, fühlen Sie sich ausgelaugt oder verstimmt, hatten sie einen Unfall oder eine Operation? Oder handelt es sich auch nur um eine “Kleinigkeit”, ein bisschen Ziehen oder Zwicken … Warten Sie nicht zu lange! Je eher Sie etwas dagegen unternehmen, umso größer die Chancen auf Erfolg!

Heilmassagen können sehr gut präventiv und bei beginnenden Funktionsstörungen eingesetzt werden um Erkrankungen an ihrer Entstehung zu hindern. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen! Natürlich können auch bereits bestehende Schmerzen durch Aktivierung der Regenerationsfähigkeit des Körpers gelindert werden.

Für ihre individuelle Behandlung wähle ich aus einer breiten Palette an Techniken, und stimme die einzelnen Elemente sorgfältig auf Ihre spezifischen Bedürfnisse ab.

… Faszial Release … Positional Release … Triggerpunkttherapie … Klassische Massage … myofasziales Tapen …

Gerne arbeite ich manuell über das fasziale System des Menschen, das Bindegewebe welches  unseren gesamten Bewegungsapparat sowie die inneren Organe vernetzt – Kein Teil arbeitet für sich allein!

… AkupunktMeridianMassage … Fussreflexzonen-, Bindegewebs- und Segmentmassage …

Es ist ein Irrtum, zu glauben, dass Massage nur auf die Muskulatur wirkt. Essentiell sind die Auswirkungen auf organische Beschwerden und Unausgewogenheiten des Nervensystems. Es ist faszinierend, zu erkennen, welche Selbstheilungskräfte in uns schlummern und wie man diese durch gezielte Behandlungen aktivieren kann. Dabei liefern vor allem die oben genannten reflektorischen Techniken bewährte Erfolge.

Näheres zu den einzelnen Techniken, deren Wirkungsweisen und bei welchen Beschwerden sie angewandt werden, erfahren Sie auf den folgenden Seiten…